Krötenrettungsaktion

Heute war bei unserem Teich richtig viel los! Wir entdeckten 8 Erdkröten-Pärchen in 3 Meter Tiefe am Teichgrund. Offensichtlich konnten sie an der glatten Teichfolie nicht nach oben klettern.

Können Kröten ertrinken? Ja, sie können!

Die Rettungsaktion mit Fischerstiefeln und Kescher begann…

Und an einer Ausstiegshilfe aus rutschfesten Matten basteln wir …

Ein Kommentar zu “Krötenrettungsaktion

  1. Stufige Einfassungen am Teichrand können die Kröten daran hindern, wieder herauszukommen. Vielleicht liegt es daran. Ausstiegstellen aus z.B. Flusssteinen oder Holz sehen nett aus und helfen.

    Und für alle, die wegen des Corona-Virus zuhause sitzen und den Hamster streicheln, ein Rätsel: Gesucht ist ein Name für die „Lokalisierung eines Dominoeffektes“. Hinweis: Er steckt in der Überschrift dieses Beitrags, alle Buchstaben werden verwendet. Das ö wird dabei in o und e zerlegt.
    Irgendwann und ohne Ankündigung werde ich des Rätsels Lösung preisgeben, als Kommentar zu irgendeinem Beitrag.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: