Schokobananen-Kuchen

Sehr saftig, bananig und schokoladig ist dieser Schokobananen-Kuchen. Er besteht aus einem Rührteig mit Kakao und Bitterschokolade. Das Rezept für den Kuchen ist sehr einfach, sodass das Zubereiten wirklich schnell geht: Bananen zermanschen, alle Zutaten verrühren, in die Backform geben, in den Ofen schieben und abwarten. Fertig ist der Schokobananen-Kuchen.

Perfekt für ein wunderbares Sonntagsfrühstück.

2 Kommentare zu „Schokobananen-Kuchen

  1. Hab den Kuchen kosten dürfen (und gleich ein zweites Stück erbettelt). Die Deko bestand aus getrockneten Bananenscheiben. Mein Testergebnis: 5 von 5. Sehr bananig, saftig, aber nicht zu schwer.

    Liken

  2. Rezept für „Oma-Wangen“: Butter in einer kleinen Pfanne erwärmen, frisch geschnittene Bananenscheiben und Honig dazu geben, bei geringer Hitze ein paar Minuten dünsten, öfters durchrühren. Die Bananen sollen so weich sein, dass du sie mit der Zunge zerdrücken kannst. Warm servieren. Kinder haben die „Oma-Wangen“ am liebsten!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: