No-Bake Himbeer-Cheese-Cake

Ein perfektes Dessert zum Valentinstag. Einfach, leicht und echt herzig. Der Himbeer-Cheesecake mit Keksen (am besten sind Kokosbusserl) ist herrlich einfach zuzubereiten und auch perfekt für Back-Anfänger. Jeder Bissen schmeckt absolut himmlisch, cremig und köstlich.

Tipp: die Torte lässt sich auch wunderbar einfrieren und als Eistorte servieren. 10-15 Minuten vor dem Servieren aus dem Tiefkühlfach nehmen.

No-Bake Himbeer-Herz-Torte

  • Drucken

Einfache und süße Himbeer-Torte mit Topfen und Keksboden. Perfekt zum Valentinstag.

Zutaten

  • 200g Kekse (z.B. Schokokekse, Kokosbusserl, Waffeln, …)
  • 100g Schokolade
  • 100g Butter
  • 250ml Obers
  • 250ml Quimic Vanille (oder Mascarpone)
  • 250ml Topfen
  • 3-4 EL Zucker
  • 150g Himbeeren (frisch oder tiefgekühlt)
  • Obers zum Verzieren

Anweisungen

  1. Kekse fein zerbröseln, Schokolade fein hacken.
  2. Butter erhitzen und über die Keks-Schokomischung leeren. Gut vermischen.
  3. Springformboden mit Backpapier auslegen. Teigmasse darauf verteilen und festdrücken. Auskühlen lassen.
  4. Obers schlagen, Quimic und Topfen dazumischen und nach Belieben Zucker dazugen. Himbeeren daruntermixen. Auf die Keksmasse streichen und die Torte einige Stunden kühl stellen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: