Home

Du liebst Bohnen? Dann bist du hier richtig!

Bohnen, Linsen & more…

Wir lieben vegetarisches Essen. Deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen, ausgefallenen Rezepten rund um die Welt. Aber auch ganz traditionelle, saisonale Gerichte aus Österreich liegen uns sehr am Herzen. Unsere Experimente möchten wir euch hier vorstellen.

‚Schon meine Uroma war leidenschaftliche Köchin. Sie arbeitete im Gasthof zum weißen Hirschen im berühmten St. Wolfgang und von ihr habe ich diese Liebe für saisonale und traditionelle österreichische Speisen, regionale Schmankerl und aufwändigen Tortenkreationen geerbt.‘

Stephanie, die Traditionsbewusste

‚Unbekannte Speisen? Neue Gewürze? Aktuelle Foodtrends? Ja, klar will ich die kennen lernen! Selber im Garten verschiedene Kartoffelsorten anbauen? Japanischen Ingwer selber ziehen? Szechuanpfeffer vom eigenen Garten ernten? Na sowieso! Meine Inspirationen hole ich mir u.a. von Traphouse Kitchen.‘

Lukas, der Experimentierfreudige

‚Auf meinen zahlreichen Reisen rund um die Welt lernte ich viel kennen: Scharfer Schweinekopf in Sumatra, süßer Red Snapper in Myanmar, schwarze Bohnen in Venezuela, die besten Donuts in San Francisco. Seit fast 17 Jahren bin ich vegetarisch unterwegs, aber kulinarisch nicht minder neugierig.‘

Sylvia, die Weitgereiste

Kuchen, Kekse & Co…

Und weil wir Naschkatzen sind, lieben wir Schokolade, Kekse, Torten und alle süßen Leckereien. Himmlische Süßigkeiten gibt es hier unter Jelly Beans & Sweets.

Neue Beiträge

Spicy Rigatoni

Spicy Rigatoni, das Kultgericht aus Italien, das es bis nach New York in die teuersten Restaurants geschafft hat und aktuell voll im Trend liegt.

Ofen-Karfiol mit Chili-Feta-Creme

Karfiol aus dem Ofen schmeckt herrlich. Je nach Lust und Laune könnt ihr dabei die Gewürze variieren. Wenn es aromatisch und feurig sein soll: Kreuzkümmel und rotes Paprikapulver, am besten geräuchert.

Sommersalat mit griechischem Pesto

Worin unterscheidet sich griechisches Pesto vom italienischen? Vor allem beim Käse. Statt Parmesan oder Pecorino wird griechischer Schafkäse (Feta) verwendet. Außerdem nehmen wir Oregano statt Basilikum. Aufgrund seines aromatisch-herben Geschmacks ist Oregano, ähnlich wie Basilikum, unverzichtbar in der mediterranen Küche. Häufig wird Oregano getrocknet und zu Pizza- und Nudelgerichten verwendet. Wir verwenden ihn aber heute„Sommersalat mit griechischem Pesto“ weiterlesen

Brennnessel Laibchen

Die Brennnessel kennt wohl jeder und in letzter Zeit ist das ‚Unkraut’ wegen seiner gesunden Nährstoffe in der Küche wieder stark im Trend. Es gibt viele gute Gründe häufiger Rezepte mit Brennnesseln zu kochen. Neben Mineralien wie Eisen, Magnesium und Kalium enthält sie sogar mehr Vitamin C als Zitronen. Die Brennnessel (Urtica dioica) ist ein„Brennnessel Laibchen“ weiterlesen

Ofengemüse mit Portobello, Spargel und Gremolata

Kennt ihr Portobellos? Im Grunde ist ein Portobello ein groß geratener Riesenchampignon, der aber aufgrund seiner Lamellenausbildung einen ganz einzigartigen Geschmack hat. Er ist bedeutend kräftiger. Wir waren echt überrascht: Dieser Pilz ist unglaublich aromatisch! Und die Zubereitung ist ganz einfach: mit etwas Olivenöl einreiben, salzen und 15-20 Minuten im Backrohr grillen. Erst wenn die„Ofengemüse mit Portobello, Spargel und Gremolata“ weiterlesen

Risotto mit grünem Spargel

Risotto muss cremig sein. Letzte Woche war Grünkernrisotto mit cremigen Auberginen dran. Heute gibt es ganz klassisches Risotto mit Rundkornreis. Das Geheimnis eines guten Risottos ist, dass rund zwanzig Minuten gerührt werden muss, damit es dick cremig wird und die Körner innen trotzdem noch Biss haben. Einen Klecks Butter zum Schluss unterrühren schadet auch nie.„Risotto mit grünem Spargel“ weiterlesen

Grünkern-Risotto mit cremigen Auberginen und knusprigem Karfiol

Grünkern nennt man unreif geernteten Dinkel, der geröstet und getrocknet wird. Deshalb schmeckt er so nussig und hat ein rauchiges Aroma. Grünkern ist so gesund wie kaum ein anderes Getreide, außerdem umweltfreundlich (Dinkel ist eine Getreidesorte, die weitgehend ohne Pflanzenschutzmittel auskommt) und er schmeckt dazu noch richtig lecker. Wir probieren heute ein Grünkern-Risotto. Dazu werden„Grünkern-Risotto mit cremigen Auberginen und knusprigem Karfiol“ weiterlesen

Thai-Curry-Reis-Bowl

Heute gibt es vegane Bowl nach Thai-Art mit Zucchini, Kokosreis, Avocado und scharfer Tomaten-Sauce. Viel gesundes Gemüse, ein Teil roh, ein Teil gebraten, ein Teil in würziger Sauce, noch dazu hübsch angerichtet – wer kann da widerstehen? Ihr kenn ja schon unsere bunte Buddha-Bowl mit gebratenem Tofu, Cashewnüssen und Zucchini. Eine Bowl ist nichts anderes,„Thai-Curry-Reis-Bowl“ weiterlesen

Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.

Folgt uns 🙂

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.