Schoko-Zimt-Waffeln

Liebt ihr auch Sonntagsfrühstück im Bett?

Dann empfehlen wir euch unsere Schoko-Zimt-Waffeln. Am besten noch heiß serviert mit Schlagobers und Orangenspalten. Oder ihr dekoriert die Waffeln mit Schokoaufstrich, Orangenmarmelade und Vanilleeis, je nachdem, was ihr so zum Frühstück präferiert.


Fakt ist: Heiße duftende Waffeln, außen knusprig und innen ganz flaumig, sind einfach genau das Richtige für einen kalten, grauen Wintermorgen.


Beispiele für das Topping

  • Schlagobers mit Cointreau
  • Vanilleeis
  • Schokoladen-, oder Karamellsauce
  • Staubzucker
  • Schokolade als Streusel oder geraspelt
  • frisches Obst nach Saison
  • heiße Himbeeren oder Kirschen
  • Erdbeer-, Orangen-, oder sonstige Marmelade

Dieses Waffelrezept mit Zimt und Kakao hat uns heute den Tag versüßt und fühlt sich genau so gut an, wie ein heißes Bad nach einem langen Winterspaziergang. Probiert es aus!

Tipp: die Waffeln nach dem Backen kurz nebeneinander(!) auf luftdurchlässigen KuchenAbkühlgittern platzieren, so kann sich unter der Waffeln kein heißer Dampf bilden. Damit bleiben die Waffeln außen länger knusprig und werden nicht matschig weich.

Schoko-Zimt-Waffeln

  • Drucken

Schokoladige Waffeln mit Zimt – heiß serviert mit Schlagobers und Orangen! Ein perfektes Winterfrühstück! Ergibt ca 14 Stück.

Zutaten

  • 3 Eier
  • 200ml Milch
  • 250g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 100ml Öl
  • 150g Zucker
  • 2 EL Kakaopulver
  • 2 EL Orangenzucker (optional)
  • Zimt, Piment, Nelken, Salz

Anweisungen

  1. Alle Zutaten mit dem Mixer verrühren und zwei Esslöffel vom Teig pro Waffel ins Waffeleisen geben.
  2. Die Waffeln ca 3 Minuten backen, mit Staubzucker bestreuen und heiß mit Obers oder Joghurtcreme und Orangenscheiben servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: