Feurige Enchiladas

Heute probieren wir zum ersten Mal die Chilis aus unserem Garten. Ganz schön feurig die Kleinen!

Welche Gewürze werden in der mexikanischen Küche häufig verwendet? Meist sind neben Salz, Pfeffer, Paprika und Knoblauch auch Koriander, Oregano und Thymian enthalten. Und natürlich gehören auch Bohnen und Chili in original mexikanischen Gerichte. Und weil wir beides lieben, zaubern wir heute feurige Enchiladas.

Mexiko ist das Heimatland der feurigen Chilischote und kennt eine Vielzahl an teuflisch scharfen Speisen. Bereits die Azteken bauten Chilis an und Columbus brachte die scharfe Chilischote nach Europa.

In Mexiko ist scharfes Essen so beliebt, dass es sogar für Kinder Süßigkeiten mit scharfen Chilis gibt. Also Achtung, wenn ihr euch in Mexiko Zuckerl oder einen Schlecker kauft!

Falls ihr scharfe Chilis sucht, solltet ihr zur Sorte Hot Jalapeños greifen, die ca. 15.000 Scoville besitzt. Aber das ist noch mild im Vergleich zur Trinidad Scorpion Chili (1.250.000 Scoville). Na Mahlzeit!

Diese vegetarischen Enchiladas mit Bohnen und Paprika sind nicht nur super lecker, sondern auch ein richtig tolles Happy-Wohlfühlgericht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: