Yummy Travel Beans

Kulinarische Weltreise

Vegetarische Rezepte rund um die Welt. Lust auf japanisches Essen? Italienisch? Mexikanisch? Israelisch? Indisch? Ja, jederzeit!

Neue Beiträge

Mediterrane Bohnensuppe

Die mediterrane Suppe haben wir aus Tomaten, weißen Bohnen und unseren beiden Lieblingsgewürzen Thymian und Rosmarin gekocht. Dazu gibt es knusprige Brotwürfel und cremig weichen Mozzarella. Perfekt zum Wohlfühlen an kalten Abenden. Unsere Bohnen stammen aus Österreich aus der Region Neusiedlersee. Besonders gut eignen sich diese weißen Bohnen für die Zubereitung von Suppen, Eintöpfen und„Mediterrane Bohnensuppe“ weiterlesen

Blitzschnelles Bananenbrot

Das Bananenbrot ist unser Lieblingsfrühstück: Es ist am Abend vor dem Schlafengehen blitzschnell zusammengerührt und gebacken und am Morgen könnt ihr es schon zum Sonntags-Frühstück genießen. Deshalb möchten wir euch dieses Rezept heute, genau ein Jahr später, mit neuen Fotos nochmal ans Herz legen. (Update) Bananenbrot (Bananabread) wird in Amerika besonders am 29. Februar gebacken.„Blitzschnelles Bananenbrot“ weiterlesen

Tomaten-Mozzarella-Knödel

Was tun mit drei zähen Semmeln und zwei steinharten Mohnweckerl? Natürlich wiederverwertet, denn bei uns werden keine Lebensmittel weggeworfen. Resteverwertung und Lebensmittel-Upcycling ist unser Motto. Wir probieren heute Tomaten-Mozzarella-Knödel aus. Wie Semmelknödel, aber statt Rahm werden wir passierte Tomaten verwenden. Wie immer ist es ein Experiment, aber durchaus gelungen, wie wir finden. Mit Schwammerlsauce, getrockneten„Tomaten-Mozzarella-Knödel“ weiterlesen

Mediterraner Bohnenaufstrich

Unsere Liebe zu selbstgebackenem Brot hat ihr ja sicher schon mitbekommen. Heute gibt es noch das richtige Topping darauf: einen mediterranen Aufstrich – natürlich mit unseren heißgeliebten Bohnen. Wir mögen zwar auch zuckersüße Marmelade und fette Schoko-Nuss-Cremes als Aufstrich, aber noch mehr stehen wir auf herzhafte Toppings mit viel Umami, das so ein frisch gebackenes,„Mediterraner Bohnenaufstrich“ weiterlesen

Wärmende Linsensuppe

Heute Lust auf leckere Linsen? Unsere spicy Linsensuppe wärmt prima und zaubert eine Prise Orient in unseren Suppentopf. Linsen sind eine perfekte pflanzliche Quelle für Eiweiß (keine andere Hülsenfrucht hat so viel davon) und darum insbesondere für Veganer und Vegetarier ein wichtiges Lebensmittel. Weltweit gibt es viele unterschiedliche Sorten: braune Tellerlinsen, schwarze Beluga-Linsen, geschälte rote„Wärmende Linsensuppe“ weiterlesen

Parmigiana di Melanzane

Auberginen sind ja an und für sich, wenn man sie kocht, geschmacklich nicht so der Knaller. Aber beim Braten entwickeln sie eine aromatische Süße und saugen das leckere Olivenöl mitsamt den Gewürzen wunderbar auf. Deshalb gehört die Aubergine zu unseren Lieblingsgemüsen, wie ihr ja schon zum Beispiel bei unseren Auberginen-Türmchen mit Ciabatta oder beim Melanzani-Auflauf„Parmigiana di Melanzane“ weiterlesen

Nikolaus Cupcakes

Diese Cupcakes sind nicht nur unglaublich hübsch, sondern schmecken auch lecker. Unten ultra schokoladige Muffins und oben eine säuerliche Johannisbeer Creme. Perfekt für den Nikolaustag. Ein Cupcake ist ein kleiner Kuchen, der in einer tassengroßen Backform gebacken wird und mit einer Cremehaube versehen ist. Was ist der Unterschied zum Muffin? Das Topping! Es besteht meist„Nikolaus Cupcakes“ weiterlesen

Cremige Brokkoli Pizza

Cremige Pizza? Noch dazu mit Karfiol? Was soll das denn sein? So unser erster Gedanke, als wir Jamie Olivers neue Kochserie sahen. Aber wir wollen ja Neues ausprobieren und uns von ungewöhnlichen Gerichten inspirieren lassen. Deshalb wagen wir heute: Cremige Brokkoli Pizza Wir haben das Rezept ein wenig abgewandelt und Brokkoli statt Karfiol verwendet. Und„Cremige Brokkoli Pizza“ weiterlesen

Mediterraner Hokkaido Kürbis mit Auberginen und Dinkel-Reis

Warmer Pullover, dicke Socken, lange Spaziergänge durch knisterndes Laub und leuchtend orange Kürbisse gehören einfach zusammen. Gefüllt mit gebratenem Gemüse und nussigen Dinkel-Reis, überbacken mit Käse – ein perfektes Herbst/Winter-Essen. Klassisch werden Kürbisse mit Reis und faschiertem Fleisch gefüllt. Wir haben uns stattdessen für Auberginen entschieden. In viel Öl knusprig gebraten sind Auberginen immer ein„Mediterraner Hokkaido Kürbis mit Auberginen und Dinkel-Reis“ weiterlesen

Winterlicher Apfel-Schoko-Brownie mit Karamellcreme

Habt ihr schon ein Weihnachtsdessert? Wenn nicht, dann probiert unseren Apfel Brownie. Vor einiger Zeit haben wir euch schon mal unser Brownie-Rezept vorgestellt, aber dieses Mal haben wir dem Brownie etwas vorweihnachtliche Stimmung verpasst. Schokolade, Schokolade und noch mal Schokolade: Ein Brownie muss schokoladig sein, und zwar so was von schokoladig! Nehmt die beste Schokolade,„Winterlicher Apfel-Schoko-Brownie mit Karamellcreme“ weiterlesen

Gemüse-Burger mit Kurkuma-Buns

Genug von grauen Novembertagen? Jetzt wird es sonnig! Und zwar mit unseren fröhlich gelben Kurkuma-Rosmarin-Brötchen. Wir lieben Burger, aber natürlich nur die fleischlose Variante. Statt einem Patty haben wir uns heute für in der Pfanne knusprig gebratene Auberginen, Zucchini und Zwiebeln entschieden. Geschmolzener Käse darf natürlich bei einem richtigen Burger auch nicht fehlen. Deshalb haben„Gemüse-Burger mit Kurkuma-Buns“ weiterlesen

Gemüse-Tofu nach Szechuan Art

Heute gibt es etwas ganz Besonderes: Szechuan Pfeffer, das edle Gewürz aus dem Reich der Mitte der zentralchinesischen Provinz Sichuan. Also dieser Pfeffer ist mit Abstand das seltsamste Gewürz, das wir bis jetzt kennenlernen durften. Ihr kenn ihn vermutlich nur gemahlen in diversen chinesischen Gewürzmischungen. Aber habt ihr schon mal die ganzen Früchte probiert? Die Samenkapseln„Gemüse-Tofu nach Szechuan Art“ weiterlesen

Süßkartoffel Falafel auf gelben Linsen mit orientalischen Salat

Falafel – ein Gericht von dem wir definitiv nie genug bekommen können. Als die drei Bohnenfreunde lieben wir alle Hülsenfrüchte und natürlich auch Kichererbsen. Zugegeben: ungewürzt, nur aus der Dose, sind die kleinen Kügelchen noch nicht so umwerfend. Aber knusprig gebacken, wie bei unserem orientalischen Gemüse, oder als Topping von Suppen, oder in Form von„Süßkartoffel Falafel auf gelben Linsen mit orientalischen Salat“ weiterlesen

Ofengemüse mit Topinambur dazu Salsa verde und Aioli

Toole Knolle: Topinambur ist eine süßliche Alternative zur Kartoffel und schmeckt gebacken, gedünstet, püriert, also in jeder Form wirklich herrlich. Aber auch roh könnt ihr sie knabbern. Topinambur schmecken leicht nussig und etwas süß und eigenartigerweise auch rauchig! Entfernt erinnert die gegrillte Knolle an süßlichen Speck. Nein, keine Angst: sie schmeckt wirklich ausgezeichnet! Ihr solltet„Ofengemüse mit Topinambur dazu Salsa verde und Aioli“ weiterlesen

Graukäse Risotto mit Salbei

Kennt ihr Graukäse? Ultimativ aromatisch! Mit Sicherheit einer der intensivsten Käse der Welt. Wir geben zu: geruchstechnisch sehr gewagt. Nichts für Anfänger ;)! Aber wer sich darauf einlässt, wird vom Geschmack regelrecht überwältigt. Wir haben vor kurzem echten und unglaublich leckeren Graukäse, genauer gesagt ‚Kneta‘, geschenkt bekommen. Daher gibt es heute Risotto mit Graukäse und„Graukäse Risotto mit Salbei“ weiterlesen

Herbstliches Crumble

Ein Crumble ist superschnell gezaubert, kann mit verschiedenen Früchten zubereitet werden und schmeckt einfach immer! Ein Crumble ist eine Nachspeise aus der englischen und amerikanischen Küche. Das Apfel-Crumble gehört sicher zu den beliebtesten Klassikern unter den schnellen Desserts und begeistert jeden Streuselfan! Der Teig für die Streusel besteht aus gleichen Teilen Mehl (wir verwenden immer„Herbstliches Crumble“ weiterlesen

Ciabatta und Auberginen-Türmchen

Ciabatta – alleine der Name weckt bei uns schon Urlaubsgefühle. Und ganz viele herrliche Erinnerungen an Italien. Ihr braucht für das Ciabatta nur wenige Zutaten, aber ein bisschen Zeit. Dafür werdet ihr belohnt mit einem luftigen Brot mit großer Porung und fester Kruste. Ciabatta ist nicht einfach ein großer weißer Weckern oder ein Baguette. Obwohl„Ciabatta und Auberginen-Türmchen“ weiterlesen

Linsen-Curry mit Zitronen-Reis

Habt ihr schon mal Zitronenreis probiert? Unglaublich gut! Wir haben den Reis in Salzwasser und Kurkuma (wegen der gelben Farbe) gedämpft und dann mit Zitronensaft und Schale einer Zitrone gewürzt. Passt perfekt zum Curry! Besonders im Winter ist so ein wärmendes Linsencurry definitiv immer eine gute Idee! Tipp: Dieses Curry ist perfekt, wenn ihr Veganer„Linsen-Curry mit Zitronen-Reis“ weiterlesen

Kürbis-Laibchen mit Auberginen-Käse-Mus

Das perfekte Rezept für die Kürbis-Saison. Zerstampfter Kürbis und Kartoffeln, zusammen mit Kräutern und Zwiebeln, goldgelb gebraten: ein echt leckeres vegetarisches Abendessen. Unsere Kürbis-Laibchen sind die saisonale Abwandlung von den klassischen Kartoffelpuffern – außen schön knusprig und innen cremig. Dazu gibt es würziges Auberginen-Mus. Normalerweise backen wir diese Laibchen immer nur mit Kartoffeln, aber heute„Kürbis-Laibchen mit Auberginen-Käse-Mus“ weiterlesen

Maroni-Tiramisu

Eine herbstliche Alternative zum klassischen Tiramisu. Die Kombination aus starkem Espresso, cremigem Mascarpone und Maroni schmeckt wunderbar, ist ganz unkompliziert und ein tolles Dessert, das man schon einen Tag vorher zubereiten kann. Verglichen mit anderen Nussarten enthalten Esskastanien wenig Fett, sind verhältnismäßig kalorienarm und haben einen hohen Vitamin C-Gehalt. Der typisch süßliche Geschmack der Maroni„Maroni-Tiramisu“ weiterlesen

Walnuss-Weckerl mit Tomaten-Pesto

In diesen hübschen Jausenweckerl verstecken sich Walnüsse und Kümmelkörner. Dazu gibt es würzige Aufstriche, wie zum Beispiel unser geliebtes Kräuterpesto, das wir dieses Mal mit Kapuzinerkresse zubereiten haben. Zusätzlich haben wir noch etwas Neues probiert: aromatisches Tomatenpesto. Die Mischung aus Weizen- und Roggenmehl geben den Brötchen ein kräftiges Aroma. Walnüsse im Brot finden wir generell„Walnuss-Weckerl mit Tomaten-Pesto“ weiterlesen

Caponata siciliana

Lust auf italienischen Sommer auf dem Teller? Ja? Dann gibt es heute Caponata! Caponata siciliana ist ein süß-saures Gemüsegericht und eine klassische Vorspeise aus Sizilien. Wir lieben die italienische Küche sehr, aber dieses Gericht ist irgendwie ungewöhnlich. Süßsauer ist eine Geschmackskombination, die im restlichen Italien relativ selten anzutreffen ist. Aber Sizilien ist eben anders als„Caponata siciliana“ weiterlesen

Bhuna-Curry mit Kürbis

Bhuna? Noch nie gehört? Schade, schmeckt nämlich genial. Bhuna wird in der indischen und südostasiatischen Küche gerne gekocht. Es handelt sich dabei um eine spezielle Zubereitungsart für ein Curry. Wir haben viel darüber recherchiert, aber eine eindeutige Antwort, was Bhuna genau ist, ist schwer zu bekommen. Auf alle Fälle ist es ein ‚trockenes‘ Curry ohne„Bhuna-Curry mit Kürbis“ weiterlesen

Mac and Cheese

Diese amerikanischen Käse-Nudeln sind cremig, gehaltvoll, käsig und einfach lecker! Wer am Abend am liebsten fest in Kuscheldecke eingewickelt beim Kachelofen sitzt, braucht einfach das richtige Essen dazu. Wie wäre es mit Mac ‘n‘ Cheese? Nudeln machen einfach glücklich, das ist Fakt. Ab dem ersten Bissen schweben wir auf Käsewolke 7! Was? Ihr meint, sind„Mac and Cheese“ weiterlesen

Orientalisches Gemüse mit knusprigen Kichererbsen, Datteln und Zitronenjoghurt

Heute haben wir Lust auf tausendundein Gewürz. Deshalb reisen wir geschmacklich in den Orient. Für uns Europäer ergeben sich dadurch ungewöhnliche Kompositionen, denn wer würde hier schon Zimt und Nelken mit Chili und Knoblauch mischen? Weiche saftige Datteln zu salzig-scharfen Kichererbsen essen? Rote Rüben mit Korianderkörner würzen? Wer? Na wir natürlich! Ihr wollt wissen, wie„Orientalisches Gemüse mit knusprigen Kichererbsen, Datteln und Zitronenjoghurt“ weiterlesen

Lade …

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.

%d Bloggern gefällt das: