Apfeltorte mit Schlagobers, Zimt & Zucker

Wusstet ihr, dass Kuchenbacken unglaublich glücklich macht? Genau so, wie das Essen dann selbst. Also haben wir heute doppelte Freude! Die Kombination aus mürbem Boden, fruchtig-säuerlicher Füllung und cremiger Haube finden wir einfach klasse! Wir lieben diese Apfeltorte!

Und das Beste an diesem Rezept ist, dass zum Schluss über die fertige Torte ganz viel Zimt und Zucker gestreut wird. Der Geruch ist himmlisch! Dieses Gewürz passt in die kalte, graue Jahreszeit, denn es hellt unsere Stimmung auf und der Duft erinnert schon ein wenig an die bevorstehende Weihnachtszeit (ja, für uns kann es gar nicht früh genug beginnen!).

Beim Zimt kommt es vor allem auf die Sorte an: Cassia-Zimt oder Ceylon-Zimt. Cassia-Zimt ist deutlich günstiger, enthält aber mehr Cumarin. Das ist ein Stoff, der in größeren Mengen gesundheitsschädlich sein kann. Wenn ihr häufig Zimtzucker verwendet, solltet ihr daher besser Ceylon-Zimt verwenden.

Zimt wird aus der getrockneten Rinde von Zimtbäumen (Cinnamomum verum) gewonnen, die ihren Ursprung in Sri Lanka, China oder Bangladesch haben. Die Qualität des Zimts wird in Ekelle gemessen. Der hochwertigste Zimt der Welt erhält Ekelle 00000, dann sinkt die Qualität über Ekelle 0, bis hin zu Ekelle 1, 2, 3 und 4.

Zimt ist eines der ältesten Gewürze und wurde bereits im Altertum wegen seiner heilenden Wirkung und zur Einbalsamierung eingesetzt.

Diese Apfeltorte ist seit vielen Jahren eine unserer Lieblings-Geburtstagstorten! Sie ist super am Vortrag vorzubereiten, sieht hübsch aus und schmeckt der ganzen Familie.

Tipp: Wenn keine kleinen Kinder mitessen, dann gebt etwas Calvados, das ist ein Apfelschnaps, zum Schlagobers dazu. Unwiderstehlich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: