Selbstgemachtes Marzipan Konfekt mit Rosenblütenzucker

Ein hübsches Mitbringsel für eure allerliebsten Freunde: Selbstgemachtes Marzipan Konfekt mit Rosenblütenzucker. Um Marzipan selber herzustellen, braucht ihr eigentlich nur zwei Zutaten: Mandeln und Zucker. Ein Schuss Rosenwasser gehört traditionellerweise auch dazu. Bei Edel-Marzipan aus dem Geschäft muss der Anteil an Mandeln zumindest 48% betragen. Wenn ihr Marzipan selber herstellt, könnt ihr den Anteil an Mandeln und somit die Qualität selbst bestimmen.

Tipp: Je nach Lust und Laune könnt ihr anstatt Rosenwasser auch andere Flüssigkeiten verwenden. Es eignen sich z.B. Orangenlikör oder Amaretto, aber auch Zitronensaft oder ein paar Tropfen Bittermandelöl.

Tipp: Rosenblütenzucker ist ganz leicht gezaubert: eine Hand voll frischer Rosenblüten (duftend und ungespritzt, am besten aus dem Garten) mit einer Hand voll Kristallzucker vermengen. Mit dem Mixer oder Pürierstab zu rosarotem Zucker mixen und auf einem Backblech ausgebreitet einige Stunden trocken lassen. In Gläser abfüllen. Hält viele Monate.

Selbstgemachtes Marzipan Konfekt mit Rosenblütenzucker

  • Drucken


Zutaten

  • 250g ganze Mandeln
  • 200g Staubzucker
  • Saft einer Zitrone
  • 10-20 frische, duftende Rosenblüten
  • 1 EL Rosenwasser
  • Rosenblütenzucker zum Wälzen (siehe Tipp)

Anweisungen

  1. Geschälte Mandeln, Staubzucker, Zitronensaft und Rosenwasser mit dem Stabmixer zu einer dicken Paste mixen. Eventuell etwas Wasser oder Staubzucker dazugeben, sodass sich leicht Kugeln formen lassen.
  2. Die Marzipankugeln in Rosenzucker wälzen und in Konfekt-Förmchen geben.

Ein Kommentar zu “Selbstgemachtes Marzipan Konfekt mit Rosenblütenzucker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: