Knusprige Sesam-Tofu-Sticks auf Avocadocreme

Knuspriger Tofu auf Avocadopaste und würzigen Kartoffeln und Karotten.

Unglaublich aromatisch wird dieses Gericht durch die Miso Paste, die wir zum Marinieren verwenden.

Auch Vegetarier lieben herzhafte Gerichte. Miso, eine traditionelle dunkle Gewürzpaste, kommt aus Japan und besteht aus fermentieren Sojabohnen und/oder Reis, Salz und dem Schimmelpilz Koji. Miso schmeckt ultra würzig und hat unglaublich viel Umami.

Eine wunderbare Vorspeise für Gäste oder einfach als Snack für den perfekten Fernsehabend.

Knusprige Sesam-Tofu-Sticks auf Avocadocreme

  • Drucken

Knusprig frittierte Tofu-Stücke mit cremiger Avocado, perfekt als Snack

Zutaten

    Sticks

  • 1 Pck fester Tofu
  • 1 EL Miso (fermentierte Gewürzpaste)
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 EL Sesam
  • 2 EL Maismehl
  • Salz, Pfeffer
  • Öl zum Braten
  • Ofengemüse

  • 4 Kartoffeln
  • 2 Karotten
  • 2-3 EL Olivenöl
  • Knoblauchpulver
  • Korianderkörner
  • Salz und Pfeffer
  • Avocadocreme

  • 1 Avocado
  • 1 Zitrone Saft und Schale
  • Salz

Anweisungen

  1. Tofu in fingerdicke Sticks schneiden. Sojasauce und Miso verrühren und Tofusticks darin marinieren. In Maismehl und Sesam wälzen und knusprig frittieren.
  2. Kartoffeln und Karotten auch in fingerdicke Streifen schneiden. Mit Olivenöl, Salz, Pfeffer, Knoblauch und Koriander vermischen. Im Rohr 30 Min bei 200 Grad backen.
  3. Für die Creme die Avocado mit der Gabel zerdrücken und mit Salz und Zitronensaft vermischen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: